[Rezension] Dark Elements - Steinerne Schwingen








Titel: Dark Elements - Steinerne Schwingen
Autor: Jennifer L. Armentrout
Preis: 16,90 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 448
Genre:Fantasy
Erschienen: 10 September 2015
Reihe: Trilogie
Verlag: HarperCollinsGermany
Will ich kaufen!







Ich kann Dämonen aufspüren, denn ich bin eine von ihnen. 

 Ich kann den Menschen bis in die Seele schauen. Und ich kann sie ihnen rauben - mit einem Kuss. Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet ? und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!



Da ich ein sehr großer Jennifer L. Armentrout Fan bin, war dieses Buch ein Muss für mich.
Und genau wie ihrer andern Bücher hat mich Dark Elements vollkommen überzeugen können.
Schon auf den ersten Seiten hat uns die Liebe Jennifer mal wieder gezeigt was für einen tollen Humor sie hat. Ich sage nur Dämonen die Fast-Food lieben.

Zitat:“Ein Dämon trieb sich bei McDonald’s herum. Ein Dämon mit einer besonderen Vorliebe für Big Macs.”

Das sind die ersten Gedanken unserer Protagonistin Layla. Sie war mir von Anfang an super sympathisch. Die Geschichte wird aus ihrer Sicht erzählt und so werden wir zeuge ihrer Gefühle und Gedanken.
Ich fand die ganzen Nebencharaktere genauso toll. Vor allem ihre beste Freundin Stacy hat mich das ein oder andere mal herzlich zum lachen gebracht. Sie war ein Paradebeispiel für Pubertärer Teenager. Und auch der dritte in ihrem Bunde ist Sam, der ein wandeldes Lexikon ist. Er uns Stacy haben sich das ein oder andere mal im Buch gestritten und diese waren sehr witzig.

Und lass und jetzt zu dem coolen Typen in Laylas leben kommen. Zum einen wäre da Zayne, der Sohn ihres Ziehvaters. Er ist schon seit Jahren ihr geheimer Schwarm. Aber er ist auch ein Gargoyl und darf nicht mit Layla zusammen sein. Den sein Vater Abbot hat da schon eine junge Frau für seinen Sohn im Auge, Danika. Diese kann Layla natürlich überhaupt nicht ausstehen, weil sie Zayne nahe sein darf und sie nicht. 

Denn Laylas größte Sorge ist, sie kann die Seelen der Menschen aufsaugen wenn sie ihnen zu nahe gerät.
Da kommt unser anderer Bad Boy Roth nur gerufen. Er ist ein Dämon und hat dementsprechend keine Seele. Was bedeutet, dass Layla ihm auch keine Rauben kann.
Roth war einfach nur super cool. Er ist witzig und sieht auch noch gut aus. Sein ganzer Körper ist mit Tattoos übersät die alle richtig niedliche Namen haben. Sein Schlangen Tattoo heißt z.B Bambi.

Aber warum hilft Roth Layla als diese von unzähligen Dämonen verfolgt wird?
Tja das erfährt ihr wenn ihr das Buch liest.

Mir hat es sehr gut gefallen. Der Einstieg in die Welt der Gargoyles und Dämonen war am Anfang etwas schwer aber wenn man mal drin ist lässt die Geschichte einen nicht mehr los.


Das Cover ist so shiny. Ich liebe solche Cover auch wenn sie zum Fotografieren kein sehr gutes Motiv darstellen.

 
Ich empfehlen jeden Jennifer L. Armentout Fan das Buch. Ihr werdet ganz sicher nicht enttäuscht werden. 
Ich vergebe 4 Sonnen an Dark Elements - Steinerne Schwingen. Wieso keine 5 Sonnen ? Weil noch Luft nach oben ist. Ich freue mich schon auf den zweiten Band der Reihe. 



Kommentare:

  1. Antworten
    1. 😂 freut mich. Ich hoffe mal die Rezi hat dir weiter geholfen 😊

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, dieses Buch wollen Leni und ich demnächst in einer Leserunde gemeinsam lesen. Ich war noch etwas skeptisch, freue mich aber auch schon irgendwie darauf. Deine Rezension hat ein wenig mehr meiner Skepsis eliminiert und ein wenig mehr meine Vorfreude geschürt. :o)))

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah das ist ja toll, dass ich dich etwas beruhigen konnte. Und macht ihr beiden sowas öfter? Also eine Leserunde? Bei sowas würde ich ja gern einmal mitmachen:)

      LG Seda

      Löschen
  4. Heii♥,

    ich habe mich so in die Reihe verschossen :D okay ich gebe zu ich habe mich in Roth verschossen hehe :> für mich war Zachery einfach eine Blockade die mich so genervt hat in dem Buch er ist der Bruder für mich und mehr nid ! hihih
    Meine Rezi ist auch schon länger online & zum letzten ist meine Rezi auch diese Woche oder doch letzte online gegangen :D♥

    Liebe Grüße
    Ally ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ally,

      Also ich kann schon verstehen warum du Roth so gut findest:) Ist ja auch ein toller Charakter. Ich werde diesen Monat den 2.Banld endlich lesen und freue mich unheimlich darauf.
      Da schaue ich mal gleich bei deiner Rezi vorbei.

      LG Seda

      Löschen