Meine Top 6 Autoren



Ich habe in letzter Zeit nach ein paar tollen Blogpost Ideen gesucht und bin dann auf die Beiträge von der Lieben Aisel gekommen. Sie stellt des öfteren ihre Top Bücher in den verschiedenen Genres vor und ich dachte mir ich versuche mich an etwas ähnlichem.

So lernt ihr erstens mich besser kennen, und zweitens kann ich euch tolle Bücher empfehlen die ihr vielleicht bis dato noch nicht kannten. Oder im heutigen Fall, Autoren die ihr noch nicht kanntet.



Anfangen will ich diese Reihe mit meinen Top 6 Autoren, von denen ich so gut wie alles Lese was mir in die Finger kommt.



Platzt 1 Jennifer L. Armentrout

Ich weiß nicht warum aber ich liebe wirklich alle ihre Bücher. Es ist nicht so das sie einen überaus tollen oder speziellen Schreibstil hätte, aber ihre Bücher unterhalten mich immer wieder aufs neue.
Außerdem finde ich es erstaunlich wie eine Autorin, in so vielen verschiedenen Genren brillieren kann. Und jedes mal habe ich dieses Jennifer L. Armentout Gefühl. Man merkt einfach ihren lockeren Schreibstil mit ihrem witzigen Humor. Da ist ein Buch nicht selten an einem Tag gelesen.
Des weiteren erschafft sie immer wieder einen neuen Bookboyfriend den man am liebsten sofort heiraten will :)





 Platzt 2 Cassandra Clare

Schon seit fast 10 Jahren lese ich ihre Bücher rund um die Schattenjäger und bekomme nicht genug. Ihre Schattenjägerwelt ist so liebevoll aufgebaut, dass man es im jeden Satz merkt. Besonders haben es mit die Bücher um Jem, Will und Tessa angetan ( The Infernal Devices ) Ich freue mich schon riesig auf nächstes Jahr, den da erscheint sozusagen die nächste Generation der drei Schattenjäger, The Last Hours.





 
Platz 3 Sarah J. Maas

Nun seit neuestem zählt auch diese Autorin zu meinen Lieblingen. Seit ich A Court of Mist and Fury gelesen habe, kann ich nur von ihr schwärmen. Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass ich sowohl den ersten Band ihrer Throne of Glass Reihe als auch A Court of Thorns and Roses nicht besonders toll fand. Sie hat mich erst immer mit ihren hervorragenden zweiten Bänden überzeugt. Ich hatte es wirklich noch nie, dass ich die Folgebände einer Reihe so viel besser fand als die ersten. An dieser Stelle muss ich euch was fragen.... WER IST AUCH SO MEGA GESPANNT AUF ACOWAR?? Ich muss ja noch etwas warten bis meine Ausgabe vom Buch geliefert wird, aber dann heißt es nur, mein Buch, mein Bett, Tee und eine schlaflose Nacht in der ich das Buch durchsuchten werde. 
Okey das klang etwas creppy aber Leute ! Ich warte schon seit Monaten auf dieses Buch, bitte verzeiht mir meinen kleinen Ausraster.


 Platzt 4 Tahereh Mafi

Die Shatter Me Reihe ist einer meiner All Time Favorite und ich könnte diese Bücher immer und immer wieder lesen. Tahereh Mafi hat eine so besonderen Schreibstil den man nicht oft in dieser Form liest. Sie schreibt sehr gefühlvoll und Metaphorisch, ihre Art Gefühle auszudrücken mit so wenigen Worten ist.. ist einfach unfassbar. Außerdem kreiert sie Charaktere die so unfassbar greifbar und facettenreich sind. Kleine Info an alle Fans von ihr...... SIE SCHREIBT WEITERE DREI BÜCHER IN DER SHATTER ME REIHE UND WAAAS …. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich freue.




 Platz 5 Jessica Shirvington

Ich denke mal viele von euch kennen diese Autorin nicht, ich selbst kam vor ein paar Jahren zufällig auf den Ersten Band ihrer Erwacht Reihe. Und nachdem ich diesen gelesen hatte, wollte ich nur noch mehr ! Ich finde sie kann locker mit Cassie und Co mithalten. Sie schreibt so toll und es wird nie langweilig weil ihre Bücher einfach alles beinhalten was ich von einem gutem Buch will, Aktion, Romantik und Freundschaft.
Die ersten Bände fangen langsam an und dann zum Finale hin ... BOOM. Ich habe wirklich selten einen letzten Band so gern gelesen.






 Platzt 6 Simone Elkeles

Simone Elkeles schreibt wunderschöne Jugendromane, die weder zu kitschig oder zu aufgesetzt wirken. Ihr Schreibstil ist so voller Humor aber sie kann gleichzeitig über sehr wichtige Themen schreiben.
Ich finde zurzeit gehen diese Bücher unter zwischen den ganzen New Adult Romanen, nicht das ich diese nicht gern lesen würden. Aber Simone Elkeles sollte meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit bekommen. Du oder das ganze Leben ist mein Liebstes Buch von ihr.











So nun seid ihr an der Reihe, zeigt mir doch eure Top 6 Autoren und vielleicht entdecke ich den ein oder anderen neuen Autor.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen