[Rezension] Nur drei Worte von Becky Albertalli

26 Februar 2018

Titel: Nur Drei Worte   Autor: Becky Albertalli   Preis: 16,99 €   Einband: Hardcover   Seiten: 544 Seiten   Genre: Jugendroman   Erschienen: 11 September 2017  
Reihe: Einzelband   Verlag: Carlsen Verlag



INHALT

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern.  

Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

MEINUNG

Ich kann mich noch ganz gut daran erinnern, als der Trailer zu Love Simon raus kam und ich bei gefühlt jedem in der Story ( Instagram ) gesehen habe, wie alle ausgerastet sind. Nun das hat mich so neugierig gemacht, dass ich nicht anders konnte und selbst mal einen Blick auf den Trailer geworfen hab. Das war der Anfang einer großen Liebe :) Ich musste das Buch lesen, und ich bereue keine einzige Minute, in der ich Nur drei Worte gelesen habe.

Manchmal fällt es mir bei genau den Büchern schwer eine Rezension zu schreiben, die mich vollkommen verzaubert haben. Am liebsten würde ich dann immerzu nur Ich liebe es Ich liebe es Ich liebe es schreibe, aber da diese Rezension ja irgendwie verständlich und euch helfen soll, muss ich wohl oder übel versuchen mich ganz normal auszudrücken.

Oder nein bei diesem Buch reichen wirklich ganz simple drei Worte. Wie zum Beispiel:

Ich liebe es, Lies dieses Buch, Kauf es dir, Lies es sofort 

Und tatsächlich empfehle ich euch, das Buch aufzuschlagen, am besten ihr macht es euch auch noch vorher gemütlich auf dem Sofa oder Bett mit einer Tasse Tee oder Milch und ganz wichtig vergisst die Oreo Packung nicht ( ihr werdet mir später dankbar sein :)), und fängt an zu lesen. Genießt es, genießt die erste Liebe, die Tücken die man als Teenager hatte, die Probleme in der Schule, mit Freunden und der Familie.

Nur drei Worte ist so herrlich ehrlich und dies auf eine ganz besondere unschuldige Art. Ich war komplett verzaubert und habe nur so vor mich hin gegrinst. Becky Albertallis Schreibstil ist wunderbar flüssig, sodass aus einem Kapitel auf einmal 5 werden. Ich konnte es nicht aus der Hand legen, und lag die ganze Nacht in meinem Bett und hab gelesen.


Simon ist wohl einer der chilligster Charaktere die ich kennenlernen durfte. Obwohl er so viel Angst vor den Reaktionen seiner Umgebung auf sein Outing hat, geht er sehr gelassen mit allen Problemen um. Klar auch er kommt mal in stolpern und ist verzweifelt, aber genau so ist jeder Teenager in seinem Alter. Und nicht nur Simon war toll, sondern jeder einzelner Charakter ist mir ans Herz gewachsen. Besonders seine Familie war so Zucker, dass man sich glatt wünscht ein Teil dieser tollen Einheit sein zu dürfen.

Und ich freue mich jetzt schon auf weitere Bücher der Autorin, von denen ich mir sich bin, dass sie mir genauso gut gefallen werden.


COVER

Das Cover mag ich sehr gern, es ist schlicht und passt deswegen auch perfekt zum Inhalt. Ein pompöses und überladenes Cover hätte nicht zu Simon gepasst. 

FAZIT

Wenn ihr euch nicht sicher seid Nur drei Worte zu lesen, dann kann ich euch nur raten, versucht es. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es euch nicht gefallen könnte. Ich habe es geliebt und könnte die Story rund um Simon und Blue immer und immer wieder lesen. Jede Zeile aus Nur drei Worte ist perfekt und macht einen einfach nur glücklich.





Vielen Lieben Dank an den Carlsen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.




Kommentare:

  1. Hey Seda,
    deine Rezension macht mir total Lust auf das Buch :) Es klingt einfach so gut und steht schon länger in meinem Regal und wartet ganz sehnlichst darauf bald gelesen zu werden :D Und ich hoffe, ich komme bald dazu. :)
    Ich habe dich zum Sunshine Blogger Awardgetaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Callie,

      Erst mal vielen Lieben dank fürs taggen, ich werde die Tage dann deine Fragen beantworten.

      Und jaaaa lies das Buch es wird dir sicherlich gefallen, es ist einfach super niedlich.

      LG Seda

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Datenschutzerklärung

© 2018 · Soleylovebooks · Datenschutzerklärung